"die Kohlprinzessin " - Homer Berndl
Zusammenfassung:
Popelprinz Speckpfanne popelt und denkt den lieben langen Tag an Braten während sich die
Prinzessin Flohbisspo an seiner Seite schrecklich langweilt und von abenteuerlichen Kriegen träumt.
Gleichzeitig besucht der junge Herzog Walter das Königreich, ganz erpicht darauf in seine erste
Schlacht zu ziehen, nur – braucht es einen Kriegsgrund!
Bei der Begegnung der jungen Thronfolger stehen die Vorzeichen also klar auf – Intrige!
Doch ob das so einfach ist? Und was sagt Prinz Speckpfanne dazu?
aufgeführt im "palmengarten" Leipzig, Juni 2010
Bildergalerie:

 
 
die berühmte "Trab" Szene